Trauer & Trost

Abschied von einem geliebten Freund

Arango, unser Männlein-wir denken immer an dich.

Weine nicht um mich, da ich jetzt hinausging 

in die sanfte Nacht. Traure, wenn du willst, 

aber nicht lang dem Flug meiner Seele hinterher.

 

Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat Ruh,

Tränen braucht es nicht. Im Gegenteil, denk an das Glück, 

der Liebe, die uns verband.

 

Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht

und auch die Angst ist weg. Mach deinen Kopf für anderes frei,

ich lebe in deinem Herzen fort.

 

Vergiss meinen letzten Lebenskampf, vergiss unseren letzten Streit.

Vergrab dich nicht im Jammertal, sondern freu dich:

ich habe gelebt - mit dir!

 

Ein sehr gefühlvolles Video über den Verlust eines Hundes:

Für unser Männlein Arango und unser Mädchen Dhana, und für alle die vor Ihnen und nach Ihnen über die Regenbogenbrücke gingen....

 

 

Was heißt Sterben?

Ich stehe an einem Ufer. Ein Boot segelt in der Morgenbrise und steuert aufs offene Meer. Es ist ein herrlicher Anblick und ich stehe da und sehe ihm nach, bis es zuletzt am Horizont verschwindet und jemand neben mir sagt: "Jetzt ist es nicht mehr da." - Nicht da? Wo dann? Nicht da für meine Augen, das ist alles. Die Ferne, das Nicht-da-sein sind auf meiner, nicht auf seiner Seite.

Und gerade in dem Moment, da hier, neben mir, einer sagt "Jetzt ist er nicht mehr da", gibt es andere, die ihn kommen sehen und andere Stimmen rufen freudig aus: "Da ist er!"

Und das heißt Sterben!

 

Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament, 
um ihr Heim und alles, was sie haben , 
denen zu hinterlassen, die sie lieben. 

Ich würde auch solch´ ein Testament machen, 
wenn ich schreiben könnte. 

Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner 
würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen, 
meinen Napf, mein kuscheliges Bett, 
mein weiches Kissen, mein Spielzeug 
und den so geliebten Schoß, 
die sanft streichelnde Hand, 
die liebevolle Stimme, 
den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte, 
die Liebe, die mir zu guter Letzt 
zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird, 
gehalten im liebendem Arm. 

Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht: 
"Nie wieder werde ich ein Tier haben. 

Das ist mein Erbe. 

Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles, 
was ich geben kann. 

(Margaret Trowton)

Video: Die Regenbogen Brücke

Kein Mensch, kein Ding kann soviel geben, 
wie du in deinem kurzen Leben.
Ich danke dir für unsere Zeit 
und denk an dich in Ewigkeit.

Hier finden Sie uns

Aaron Tierbestattung

Inh. Ursula Kugel

 

Für Sie in Koblenz, Nassau,

Bad Kreuznach,
Nähe Limburg , Selters und bei Ihnen vor Ort!

Kontakt

Sie erreichen uns täglich, im Notfall jederzeit, auch wochenends. Rufen Sie einfach an unter

 

Mobil: 01 78 / 77 55 221

Tel. Büro 02603 / 910 9251

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aaron Tierbestattung